Als Möbelhersteller in den sechziger Jahren gegründet, entwickelte Mobilvetta eine solide

Erfahrung im Bereich der Möbelproduktion, was im Reisemobilbereich eigesetzt wurde.

Eine neue Produktphilosophie wurde eingefürt: die Konzeption des Freizeitfahrzeuges

nicht nur als ein gut ausgesttatteter Produkt sondern als ein echtes “reisendes Haus”.

Die handwerkliche Fähigkeiten verbinden sich mit Hightech-Systemen bei der Erreichung

hoher Qualitätsstandards.       

 

Mobilvetta Grundrisse 2018

Neu Mobilvetta 2018 Tekno Design K-Yacht 89

 

rundriss mob teko desingn 89

 

Mobilvetta Grundrisse und Masse von Kea M 74 Kea M76 Kea M79 und Kea P 64 Kea P 65 Kea P 666 Kea P 67 Kea P 68 Kea P 69 und Kyacht Tekno Line 79, Kyacht Tekno Line 80,Kyacht Tekno Line 80,Kyacht Tekno Line 84, Kyacht Tekno Line 85, Kyacht Tekno Line 87, Kyacht Tekno Line 89 und ALKO Chassi

Poster Mob 1

Grundrisse und Masse von Mobilvetta KEA P

P63, P64, P65, P67, P68, P69

Poster Mob 2

 

Grundrisse und Masse von Mobilvetta K Yacht Tekno Line

KYacht 79 Tekno, KYacht 80 Tekno, KYacht 84 TeknoKYacht 85 Tekno, KYacht 87 Tekno, KYacht 89 Tekno

 

Poster Mob 3

Mobilvetta K Silver – Neuheit 2017, ab 6.49m Länge    

 

 K Silver 2017

 

Mobilvetta K Silver – Neuheit 2017, ab 6.49m Länge
ab CHF 59'500.—inkl. 8 % MwSt.

Mehr Blider

Weiterlesen ...

Die Produktlinie KEA M wurde sowohl im Innenraum als auch außen einem Restyling unterzogen, um sie an die teilintegrierten und vollintegrierten Wohnmobile im Sinne eines „Familiengefühls“ anzugleichen.
Es handelt sich dabei um rein ästhetische Anpassungen, von der äußeren Grafik bis zu den Oberflächenausführungen wie z.B. beim Tisch und bei den Arbeitsplatten in der Küche.  

Bei der Reihe KEA P wurde ein technischer Boden mit seitlichen, zu öffnenden Schürzen eingeführt. Dazu wurde ein neuer Hutze entwickelt, um dem Produkt eine stärkere Persönlichkeit zu verleihen und es an die Reihe der Vollintegrierten im Sinne eines starken „Familiengefühls“ anzugleichen.

Mit einem neuen Design des Innenbereichs bei Formen, Farben und Ausstattungsvarianten wird auch dieses Produkt ein starkes Familiengefühl mit den anderen Produkten teilen. Die neue Reihe der Teilintegrierten liegt vom Preis her eine Stufe unter den teilintegrierten Modellen der Reihe KEA P.

Der K-Yacht wurde unter Verwendung der Plattform des K-Yacht Tekno Line entwickelt, und verwendet dieselbe Außenstruktur, den technischen Boden und die zu öffnenden Schürzen.
Die Innenräume behalten das Design der aktuellen Modelle K-Yacht der Reihe 15-16.
Die äußere Grafik wurde geändert und dem KEA P-M angeglichen.

Der K-Yacht wurde unter Verwendung der Plattform des K-Yacht Tekno Line entwickelt, und verwendet dieselbe Außenstruktur, den technischen Boden und die zu öffnenden Schürzen.
Die Innenräume behalten das Design der aktuellen Modelle K-Yacht der Reihe 15-16.
Die äußere Grafik wurde geändert und dem KEA P-M angeglichen.
Beim K-Yacht Tekno Line bleiben die Struktur, das Innen- und Außendesign und die Ausstattung unverändert.

 

 i-Tech 4.0 Isolations Technology Mobilvetta Wohnmobile 

Aufbau des Wohnmobile

 

Weiterlesen ...

Bildgalerie Mobilvetta